Lerne Lorries kennen

LORRIES ANHÄNGER gewinnen seit über 5 Jahren immer mehr Enthusiasten in Polen und im Ausland. 

Dank ihrer Qualität, Zuverlässigkeit und ihres Designs sind sie zu einer Garantie für die Zufriedenheit von Kunden geworden, die nach unterschiedlichen Lösungen für Anhänger suchen.

Unter unseren Produkten finden Sie Fahrzeuge für Profis in der Bau- oder Automobilindustrie sowie für Boots- und Motorradbegeisterte sowie für Menschen, die zu Hause nach zuverlässigen Lösungen suchen.

Weltklasse-QUALITÄT

Unsere QUALITÄTSPOLITIK basiert auf einer Reihe von Grundsätzen, mit denen zuverlässige und sichere Produkte hergestellt werden können. Zugrunde der Qualität liegt das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001: 2009. Bei unserer täglichen Arbeit an dem Niveau und der Marke von LORRIES-Produkten orientieren wir uns an folgenden Regeln:

  • Wir fertigen und verkaufen Autoanhänger, die den gesetzlichen Anforderungen und den Erwartungen unserer Kunden entsprechen;
  • Wir bauen Vertrauen und gute Beziehungen zu Lieferanten und Empfängern unserer Produkte auf;
  • Wir entwickeln das Wissen von Management und Mitarbeitern, damit sie aktuellen Trends folgen und die Bedürfnisse der Kunden erfüllen können;
  • Wir investieren und entwickeln die Infrastruktur unseres Unternehmens, erweitern den Produktionsbetrieb und statten ihn mit modernen technologischen Linien aus;
  • Wir verbessern ständig das Qualitätsmanagementsystem und führen die Produktionskontrolle in den einzelnen Phasen ein.

Wir schätzen die Tatsache, dass jeder unserer Mitarbeiter am Modernisierungsprozess des Anhängers beteiligt ist. Dies spiegelt sich in der Mikro- und Makroskala des Unternehmens wider. Die Verbesserungen betreffen sowohl die Produkte selbst als auch den Herstellungsprozess und enden mit globalen Lösungen des gesamten STALKO-Unternehmens durch Investitionen in neue Maschinen und Produktionsflächen für die Herstellung von Anhängern.

Wie stellen wir unsere Anhänger her?

BAUWEISE und TECHNOLOGIE

Bei der Herstellung von Anhängern orientieren wir uns an der Überzeugung, dass es sich um Fahrzeuge handeln soll, die auf Weltklasseniveau entworfen und hergestellt werden. Aus diesem Grund dauert es oft einige oder sogar einige zig Monate von der Idee bis zur Produkteinführung. Wir müssen sicher sein, dass es nicht nur die Erwartungen unserer Kunden an die Praktikabilität erfüllt, sondern vor allem von höchster Qualität ist - zuverlässig, sicher und effektiv.

Im Rahmen unseres Geschäfts haben wir ein Designbüro, in dem Designer ein Produktkonzept erstellen und dessen Funktionalität planen. Auf dieser Basis wird ein Prototyp des Geräts erstellt, der anschließend einer Qualitätskontrolle unterzogen wird. Nach erfolgsreicher Durchführung der internen Kontrolle wird es dem Designer übergeben, der für sein Erscheinungsbild verantwortlich ist. Dies ist der Grund, warum sich LORRIES-Anhänger auch durch ihr Design auf dem Markt auszeichnen.

Die Herstellung von Fahrzeugen auf Weltniveau erfordert eine angemessene Automatisierung der Produktion, die nicht nur die Wiederholbarkeit garantiert, sondern auch die Genauigkeit gewährleistet. Aus diesem Grund entwickeln wir unseren Maschinenpark ständig weiter, um mit den besten technischen Lösungen auf dem Markt zu arbeiten. Daher bieten unsere Produkte Sicherheit und Zuverlässigkeit. Außerdem arbeiten wir mit den besten und seriösesten Lieferanten von Komponenten und Rohstoffen zusammen, die für die Herstellung von Anhängern verwendet werden.

Bevor die Anhänger die Kunden erreichen, werden sie einem internen Qualitätskontrollprozess unterzogen, der in der Produktionsphase und nach der Montage des fertigen Fahrzeugs stattfindet.

Unser MASCHINENPARK

Wir arbeiten auf Basis der neuesten Technologien. Die korrekte Serienproduktion beginnt in einem vollautomatischen Blechlager, in dem wir über 300 Tonnen Blech in 102 Regalen lagern. Von hier aus gelangt das Material mit dem LiftMaster-Manipulator zum Laserbereich. Neben herkömmlichen Blechschneidlasern (TRUMPF 6030, TRUMPF 3030, TRUMPF 5030) verfügen wir auch über einen hochspezialisierten Laser zum Schneiden von Rohren TRUMPF Tru Laser Tube 7000, der neben einem speziellen Lager auch über ein automatisiertes Laden verfügt. Wir können Rohre und Profile mit einer maximalen Länge von 9 m darin platzieren.

Für die Herstellung von Anhängern verwenden wir moderne, numerisch gesteuerte TRUMPF TruBend-Abkantpressen mit der Möglichkeit, Teile mit einer maximalen Länge von bis zu 6 Metern zu biegen, sowie einen MACRI-Rohr- und Profilbieger, der Elemente mit einer Länge von bis zu 5 Metern biegen kann. Unser Maschinenpark verfügt auch über eine moderne CNC-Bearbeitungsabteilung mit Fräsmaschinen, Drehmaschinen, Bohrer und Plotter.

Das Schweißen von Anhängerelementen aus schwarzem Stahl und Edelstahl erfolgt in fünf automatisierten Schweißstationen von CLOOS. Außerdem verfügen wir über manuelle Schweißstationen, an denen wir die Schweißmethoden MAG 135, MIG 131 und TIG 141 mit automatischen Maschinen von KEMPPI und LORCH verwenden.

Aluminiumelemente werden von einem CLOOS-Roboter mit zwei Ständen und automatischem Brennerwechsel für MAG- und WIG-Verfahren sowie mit ESAB- und FRONIUS-Maschinen geschweißt.

Die Ergänzung zu unserem Park ist Eine Vakuum-Warmformmaschine, mit der verschiedene Endbearbeitungsdetails für unsere Anhänger hergestellt werden.